on

Wie Sie Storytelling für die Vermarktung Ihres Kongresses nutzen können

von | Mai 12, 2022 | Blog

Warum sollten Sie Storytelling für die Vermarktung Ihrer Konferenz nutzen?

Forschungen der Stanford University haben ergeben, dass „Geschichten bis zu 22 Mal besser in Erinnerung bleiben als reine Fakten“. Wenn Sie sich überlegen, wie lange ein Medium Ihre Aufmerksamkeit aufrechterhalten kann, werden Sie wahrscheinlich eine Fernsehsendung länger ansehen als eine Werbung.

Das liegt daran, dass sich eine Fernsehsendung auf eine Geschichte, ein Story, konzentriert, deren Ende man sehen möchte, während ein Werbespot oft nur Fakten über das Produkt liefert.

Indem Sie Storytelling in Ihr Konferenzmarketing einbeziehen, können Sie Ihre Marketingmaterialien einprägsamer und aufmerksamkeitsstärker gestalten – was letztendlich zu höheren Anmeldezahlen führt.

Wie Sie eine Geschichte in Ihr Konferenzmarketing einbauen

Auch wenn Ihr Kongress nicht mit einer Fernsehserie vergleichbar ist, gibt es doch einige Elemente, die Sie in Ihren Marketingmaterialien für die Konferenz nachbilden sollten. Um eine Geschichte zu erzählen, die Ihr Publikum interessiert.

1. Glaubwürdige Charaktere

Die Personen in Ihrem Marketingmaterial müssen Ihre Zielgruppe widerspiegeln. Ihr Publikum verbindet sich am besten mit der Hauptfigur – entweder einer natürlichen Person oder einer fiktiven Figur -, mit der es sich identifizieren kann.

Die Kenntnis der demografischen Daten Ihres Publikums ist der Schlüssel zur Auswahl sympathischer Charaktere, da Sie in Ihren Marketingmaterialien das Geschlecht, das Alter, die ethnische Zugehörigkeit und die berufliche Rolle Ihrer Zielgruppe berücksichtigen müssen.

Es kann auch hilfreich sein, über die grundlegenden demografischen Informationen hinauszugehen, um einen abgerundeten (und damit interessanteren) und für Ihre Zielgruppe relevanten Charakter zu zeigen. Als Beispiel: Auch wenn der elterliche Status Ihrer Mitglieder im täglichen Umgang mit Ihrem Verband keine Rolle spielt, kann die Darstellung von Personen mit kleinen Kindern dazu beitragen, dass Ihre Marketingmaterialien bei Eltern besser ankommen.

2. Realistische Touchpoints

Ähnlich wie bei der Relevanz der Charaktere in Ihren Marketingmaterialien müssen Sie sicherstellen, dass es Berührungspunkte gibt, die für Ihre Zielgruppen relevant sind, z. B. bestimmte Probleme, Umgebungen, Erfahrungen oder Anliegen.

Nehmen wir zum Beispiel an, Ihre Zielgruppe hat generelle Bedenken, sich Zeit für die Teilnahme an einer Konferenz zu nehmen, wenn sie einen vollen Terminkalender hat. In diesem Fall sollten Ihre Figuren auch einen vollen Terminkalender haben, damit Ihr Publikum ihre Situation in der Geschichte nachvollziehen kann.

Hinweis: Viele Ihrer Berührungspunkte können sich zwar auf den Konflikt in der Geschichte beziehen (siehe Punkt 3), aber die beste Erzählung bezieht andere realistische Berührungspunkte mit ein, um die Geschichte insgesamt glaubwürdiger zu gestalten.

3. Konflikt

Unabhängig davon, warum sie erzählt wird, sollte jede Geschichte einen Konflikt enthalten, um die Zuhörer zu fesseln. Die Zuschauer werden emotional stärker reagieren, wenn der Streit beigelegt ist (siehe Punkt 4).

Konflikte können sich als schwierig erweisen, wenn es darum geht, sie in Ihr Kongressmarketing einzubeziehen. Dennoch wird sie nur die Herausforderungen widerspiegeln, die Sie für Ihre Teilnehmer ohnehin gelöst haben oder gerade lösen.

Konflikte entstehen durch:

  • Nicht-Erreichen eines Zieles (zunächst)
  • Hindernisse auf dem Weg zum Ziel
  • Ein Problem, das aus dem Nichts auftaucht, aber erhebliche Folgen hat

Auch hier ist ein solides Verständnis Ihrer Zielgruppe und ihrer Probleme entscheidend für die Entwicklung einer Geschichte, die einen für sie relevanten Konflikt aufgreift. Es kann auch hilfreich sein, sich zu vergegenwärtigen, warum Ihre Konferenz überhaupt ins Leben gerufen wurde und welche Ziele sie für die Mitglieder verfolgt.

Sie werden wahrscheinlich in der Lage sein, mehrere Geschichten rund um all die Probleme zu erzählen, bei deren Lösung Sie den Teilnehmern helfen. So können sie beispielsweise über die neuesten Entwicklungen in ihrem Fachgebiet informiert werden, die ihnen bei der Behandlung künftiger Patienten helfen können, und sie werden mit wichtigen Mitgliedern ihrer Branche bekannt gemacht, die ihnen neue Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen können.

4. Auflösung

Die besten Geschichten haben eine befriedigende Auflösung – und so sollte es auch beim Storytelling im Rahmen Ihres Konferenzmarketings sein.

Die Zuschauer wollen eine Lösung des oben genannten Konflikts sehen, mit der sie zufrieden wären, wenn sie sich in der gleichen Situation befänden. Dies ist der Punkt, an dem Ihre Konferenz glänzen sollte. Schließen Sie Ihre Geschichte ab, indem Sie hervorheben, wie Ihre Konferenz zur Lösung des Konflikts beiträgt.

Wenn Sie Ihre Geschichte mit einer lustigen, positiven oder optimistischen Note abschließen, hinterlässt sie bei den Zuhörern den gleichen Eindruck von Ihrer Konferenz – was entscheidend ist, um die Affinität und Loyalität aufzubauen, die zu Konferenzanmeldungen führt.

Wie Sie die Wirkung von Storytelling in Ihrem Konferenzmarketing maximieren können

Alle Kanäle und Medien nutzen

Ein weit verbreiteter Irrglaube über Storytelling-Marketing ist, dass man es nur mit Videoinhalten und auf Social-Media-Plattformen machen kann.

Während Videos und soziale Medien unglaublich nützliche Methoden für die Vermarktung Ihrer Konferenz sind, gibt es noch andere Kanäle und Medien, die Sie nutzen können, um über Ihre Veranstaltung zu berichten.

Erforschen Sie Ihre Zielgruppe, um die besten Kanäle zu nutzen, um sie zu erreichen, einschließlich E-Mail, soziale Medien und sogar Printmarketing. Sobald Sie wissen, welche Kanäle Sie nutzen wollen, können Sie Geschichten über verschiedene Medien erstellen, darunter statische Bilder, schriftliche Inhalte (z. B. Blogs oder schriftliche Zeugnisse) und, ja, auch Videos.

Verwenden Sie Geschichten aus früheren Veranstaltungen, um die Authentizität zu erhöhen.

Selbst bei einer großartigen Geschichte werden die Zuhörer immer nach Beweisen dafür suchen, dass Sie ihre Probleme wie behauptet lösen können. Sie können die Authentizität Ihrer Marketingmaterialien für das Storytelling schnell erhöhen, indem Sie echte Geschichten, Erfahrungsberichte und Fallstudien von Ihren früheren Veranstaltungen verwenden.

Stimmen Sie Ihre Unternehmenskultur auf die Geschichte ab

Wenn Ihr eigenes Team mit der in der Geschichte vermittelten Botschaft übereinstimmt, wird es diese Botschaft bei seinen Interaktionen mit Verbandsmitgliedern, Partnern und anderen Organisationen, die zur Authentizität Ihrer Behauptungen beitragen, natürlich auch vermitteln. Sie können auch relevante Geschichten aus Ihrem Verband erzählen, die dieselben Werte demonstrieren, zu denen Sie sich in Ihrer Marketingstory verpflichtet haben.

Bringen Sie Ihre Sponsoren dazu, Sie zu unterstützen

Je mehr Organisationen sich an Ihrer Geschichte beteiligen, desto mehr Menschen werden erreicht und desto größer ist die Wirkung, die sie haben wird. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Sponsoren (sowie Gastredner und Aussteller) sich bereit erklären, Sie zu unterstützen, indem sie entweder selbst einen Beitrag zu der Geschichte leisten oder sie zumindest mit ihrem bestehenden Publikum teilen.

LESEN SIE MEHR: 4 Wege, um für Ihre Verbandsveranstaltung zu werben

Für den Erfolg einer Konferenz ist es unerlässlich, Teilnehmer zu gewinnen. Der Einsatz von Storytelling in Ihrem Marketing kann Ihnen helfen, die Zahl der Anmeldungen zu erhöhen und Ihren Teilnehmern, Sponsoren und Stakeholdern eine hervorragende Konferenz zu bieten.

Sie benötigen Unterstützung bei der Organisation oder Vermarktung Ihrer Konferenz? Wenden Sie sich an unser Team von professionellen Konferenzorganisatoren.

Congrex Schweiz ist eine international tätige Event-Agentur, die massgeschneiderte Lösungen für medizinische und wissenschaftliche Gesellschaften anbietet. Dies umfasst die allgemeine Organisation von Konferenzen und Tagungen sowie die Verwaltung von Verbänden, um deren Wachstum und Erfolg zu fördern. Jährlich organisiert Congrex Schweiz rund 45 Veranstaltungen mit über 70’000 Delegierten und führt das Sekretariat mehrerer schweizerischer und europäischer Verbände.

Mehr News

mprove Membership Acquisition And Retention In Your Association

Kleine Änderungen, die die Mitgliederwerbung und -bindung in Ihrem Verband verbessern können

Anfang des Jahres 2022 veröffentlichte Associations Now einen interessanten Artikel darüber, wie kleine Änderungen an der Mitgliederverwaltung Ihrer Vereinigung die…

Omnichannel Engagement In Your Association

Sechs Schritte zur Schaffung von Omnichannel-Engagement in Ihrem Verband

Die Einbindung aktueller und potenzieller Mitglieder ist für Verbände von entscheidender Bedeutung, um ihre Mitgliederzahlen zu halten und zu steigern.…

What is an Association Management Company (AMC)?

Was ist eine Association Management Company (AMC)?

Eine Association Management Company (AMC) ist ein Unternehmen, das Management und spezialisierte administrative Unterstützung für Berufsverbände und Gesellschaften anbietet, damit…

How To Write A Conference Abstract

Wie man ein Konferenzabstract schreibt

Ein Abstract ist der erste Eindruck, den ein Konferenzveranstalter von Ihnen erhält. Es ist eine Chance für Sie, Ihr Fachwissen…

Congrex Switzerland

Pin It on Pinterest

Shares