on

Was ist die Aufgabe eines modernen Verbandes?

von | Aug 8, 2022 | Blog

Und wie passt sich das Verbandsmanagement an? Wie die Europäische Kommission sagt, bestehen Verbände zur „Förderung der gewerblichen oder beruflichen Interessen ihrer Mitglieder“. Aber was bedeutet das in der modernen Landschaft?

„Verbände sind äußerst wertvolle, hart arbeitende und selbstlose Organisationen, die für ihre Mitglieder Berge versetzen würden.“

Wenn Sie googeln: „Was ist die Rolle eines Verbandes?“, lautet eines der ersten Ergebnisse*: „Verbände sind äußerst wertvolle, hart arbeitende und selbstlose Organisationen, die für ihre Mitglieder Berge versetzen würden.“ Unser Verbandsmanagementteam stellt diesen Gedanken in den Mittelpunkt jeder Entscheidung. *(die Ergebnisse können je nach Browser variieren)

In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, wie sich die Anforderungen an Verbände im Laufe der Zeit verändert haben, wie Verbände einen Mehrwert für ihre Mitglieder schaffen können und was die Aufgabe eines modernen Verbands wirklich ist.

Wie haben sich die Anforderungen an die Verbände im Laufe der Zeit verändert?

Jedes Verbandsmitglied, das heute kurz vor dem Ruhestand steht, hat wahrscheinlich ganz andere Anforderungen an seine Mitgliedschaft als zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn. Die Anforderungen an die Verbände und die Erwartungen an ihre Mitglieder haben sich durch sozioökonomische Faktoren, technologische Fortschritte und kulturelle Veränderungen erheblich verändert.

Die Mitglieder haben weniger „freie“ Zeit

Dank der fortschreitenden Technologie haben Berufstätige weniger „freie“ Zeit in ihrem Arbeitsleben, da sie sofort auf E-Mails antworten und ihre Arbeit überprüfen können – auch wenn sie nicht im Büro sind oder auf Reisen. Theoretisch würde dies den Berufstätigen ermöglichen, produktiver zu sein und mehr Zeit für andere Dinge als die Arbeit zu haben, aber diese Fortschritte haben eine Kultur des „Always-on“-Arbeitens entwickelt, die in der Realität dazu führt, dass die Menschen das Gefühl haben, noch weniger Freizeit zu haben als zuvor.

Die Verbände mussten darauf reagieren, indem sie dafür sorgten, dass ihr Angebot stark genug war, damit (potenzielle) Mitglieder ihre ohnehin begrenzte Zeit mit der Organisation verbringen möchten. Viele Verbände haben auch Möglichkeiten erforscht, um durch kürzere Zeitspannen einen Mehrwert zu schaffen (z. B. durch kurzlebigere Online-Veranstaltungen und selbstgesteuertes Lernmaterial).

Mitglieder erwarten 24/7 Engagement

Der technologische Fortschritt hat auch zu einer stärkeren digitalen Vernetzung geführt, z. B. über Gemeinschaftsplattformen, soziale Medien, Websites und E-Mails. Während die Verbände in der Vergangenheit eher sporadisch durch persönliche Veranstaltungen und physische Marketingmaterialien mit ihren Mitgliedern in Kontakt getreten sind, wird heute von ihnen erwartet, dass sie ständig erreichbar sind und mit ihren Mitgliedern in Kontakt stehen.

Lesen Sie weiter: Die Bedeutung der Entwicklung einer Community

Forschung ist besser zugänglich

Das Internet ist für viele Fachleute eine der ersten Anlaufstellen, wenn sie mehr über ein Thema oder eine Entwicklung erfahren möchten. Präsenz-Seminare und Vorlesungen sind nicht mehr die einzige Möglichkeit für medizinische Fachkräfte, sich über die neuesten Forschungsergebnisse zu informieren. Täglich werden neue Forschungsergebnisse im Internet veröffentlicht, was bedeutet, dass Verbände, die in der Vergangenheit ihre Mitglieder durch Bildungsveranstaltungen angezogen haben, sich mehr anstrengen müssen, um einen Bildungsmehrwert zu bieten. Doch damit nicht genug: Heute konkurrieren unabhängige Online-Plattformen mit Verbänden um CME-Punkte durch leicht zugängliche Online-Seminare.

Überspezialisierung im Gesundheitswesen

Die Fortschritte in der Medizin und der Gesundheitsfürsorge in den letzten 50 Jahren haben zu einer Reihe von Fachgebieten und Funktionen geführt, die es vorher nicht gab. Diese Überspezialisierung hat zu zunehmendem Wettbewerb und Überschneidungen geführt, da neue Verbände gegründet wurden oder sich weiter spezialisiert haben. Diejenigen, die breit gefächert geblieben sind, mussten nach Wegen suchen, um denjenigen, die in spezielleren Bereichen tätig sind, einen Mehrwert zu bieten.

Verwandt: Wie Sie bei Ihren Konferenzen mit anderen Verbänden zusammenarbeiten können (und warum Sie das sollten!)

Mitglieder können sich selbst organisieren

Wie bereits erwähnt, hat das Aufkommen der Technologie und der Online-Plattformen dazu geführt, dass das Engagement häufiger ist und die Ressourcen leichter zugänglich sind. In dem Bericht „Future of Associations“ von dPrism wird hervorgehoben, dass die Mitglieder dadurch auch einen besseren Zugang zueinander erhalten haben, was ihnen die Möglichkeit gibt, sich selbst zu organisieren. Während in der Vergangenheit Verbände als einzige Möglichkeit angesehen wurden, Kontakte zu Fachleuten zu knüpfen und Branchenveranstaltungen zu organisieren, gibt es in der heutigen Zeit nichts, was Fachleute daran hindert, ihre eigenen Veranstaltungen zum Wissensaustausch zu organisieren.

Ähnlich wie bei der Zugänglichkeit von Forschungsergebnissen mussten die Verbände zusätzliche Wege finden, um Mitglieder anzuziehen und einen Mehrwert für die Mitglieder zu schaffen.

Wie können Verbände einen Mehrwert schaffen?

Wir haben bereits erwähnt, dass Verbände „selbstlose“ Organisationen sind, für die ihre Mitglieder an erster Stelle stehen. Wie können moderne Verbände dies in die Praxis umsetzen?

Vereinsmitglieder wollen:

  1. Möglichkeiten zur Vernetzung
  2. Berufliche Entwicklung und Bildung
  3. Zugang zur neuesten Forschung und Entwicklung
  4. Exklusive Rabatte
  5. Online-Gemeinschaften
  6. Personalisierte Erlebnisse

Lesen Sie weiter: Was wollen die Verbandsmitglieder?

Verstehen Sie Ihre Mitglieder

Um die von den Mitgliedern gewünschten Erlebnisse bieten zu können, müssen die Verbände genau wissen, wer ihre Mitglieder sind und vor welchen Herausforderungen sie stehen.

Nicht alle Mitglieder Ihrer Vereinigung werden die gleichen Interessen haben. Nutzen Sie die Ihnen vorliegenden Daten (oder führen Sie Umfragen und Interviews durch, um weitere Daten zu sammeln; bitten Sie unser Verbandsmanagement-Team um Unterstützung), um die verschiedenen Interessen und Bedürfnisse Ihrer bestehenden Mitglieder zu ermitteln und sicherzustellen, dass Ihr Verband alle relevanten Bereiche als Teil des Mitgliedschaftspakets anspricht.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie diese Informationen sammeln können:

  • Schwerpunktgruppen
  • 1-2-1 Interviews mit Mitgliedern
  • Erhebungen und Umfragen unter den Mitgliedern
  • Analyse der Web- und Servicenutzung

Innovativ sein

In einer sich ständig verändernden Welt müssen sich auch die Verbände mit ihr verändern. Das bedeutet, dass Sie Innovation als Kernbestandteil Ihrer Organisation begreifen, damit Sie Veränderungen zum Nutzen Ihrer Mitglieder vornehmen können und nicht als Reaktion auf einen Mitgliederrückgang.

In Anbetracht der sich ändernden Anforderungen der Mitglieder sind einige der besten Möglichkeiten für Verbände, jetzt innovativ zu sein, folgende:

– neue Technologien zu nutzen, die einzigartige Erfahrungen bieten können

– Bereitstellung von exklusiven Networking-Möglichkeiten, die die Mitglieder selbst nicht bekommen könnten

– die sich mit den interessantesten, aktuellsten und speziellsten Themen befassen.

Lesen Sie weiter: Wie Verbände Innovationen umsetzen können

Ja, eine Vereinigung sollte sich vor allem um die Interessen ihrer Mitglieder kümmern. Ein moderner Verband sollte jedoch dafür verantwortlich sein, die gesamte Branche zum Nutzen seiner Mitglieder voranzubringen. Diese Unterscheidung wird dazu beitragen, dass sich die Verbände von anderen abheben und ein Wachstum erzielen, das mit dem traditionellen Verbandsmodell nicht zu erreichen ist.

Unsere Verbandsmanagement-Teams arbeiten mit mehreren medizinischen Verbänden zusammen und unterstützen sie dabei, moderne und erfolgreiche Verbände zu werden. Setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um die Zukunft Ihres Verbandes zu besprechen.

Congrex Schweiz ist eine international tätige Agentur, die massgeschneiderte Lösungen anbietet. Zu unseren Kunden gehören internationale Verbände, Regierungsorganisationen und Unternehmen. Jährlich organisiert Congrex Schweiz rund 45 Veranstaltungen mit über 73’000 Delegierten. Dies umfasst die gesamte Organisation von Kongressen und Tagungen, einschließlich der Verwaltung von Hotelzimmern und strategischer Beratung.

Mehr News

mprove Membership Acquisition And Retention In Your Association

Kleine Änderungen, die die Mitgliederwerbung und -bindung in Ihrem Verband verbessern können

Anfang des Jahres 2022 veröffentlichte Associations Now einen interessanten Artikel darüber, wie kleine Änderungen an der Mitgliederverwaltung Ihrer Vereinigung die…

Omnichannel Engagement In Your Association

Sechs Schritte zur Schaffung von Omnichannel-Engagement in Ihrem Verband

Die Einbindung aktueller und potenzieller Mitglieder ist für Verbände von entscheidender Bedeutung, um ihre Mitgliederzahlen zu halten und zu steigern.…

What is an Association Management Company (AMC)?

Was ist eine Association Management Company (AMC)?

Eine Association Management Company (AMC) ist ein Unternehmen, das Management und spezialisierte administrative Unterstützung für Berufsverbände und Gesellschaften anbietet, damit…

How To Write A Conference Abstract

Wie man ein Konferenzabstract schreibt

Ein Abstract ist der erste Eindruck, den ein Konferenzveranstalter von Ihnen erhält. Es ist eine Chance für Sie, Ihr Fachwissen…

Congrex Switzerland

Pin It on Pinterest

Shares