on

Wie Verbände Innovation umsetzen können

von | Mai 9, 2022 | Blog

Laut dem ‚2021 Membership Marketing Benchmarking Report‘ meldete fast die Hälfte aller Verbände im vergangenen Jahr einen Mitgliederrückgang. Dies ist vor allem auf die anhaltenden Auswirkungen der Pandemie zurückzuführen, die zu wirtschaftlicher Unsicherheit für viele Berufstätige geführt haben und die Zahl der Präsenzveranstaltungen, die für Verbände wichtige Kontaktpunkte darstellen, verringert haben.

Der Bericht hat jedoch auch gezeigt, dass die Verbände, die einen Anstieg der Mitgliederzahlen gemeldet haben, über ein spezifisches Verfahren zur Umsetzung von Innovationen innerhalb ihrer Organisationen verfügen (oder daran arbeiten).

Innovation kann Ihrer Vereinigung helfen, ihren Wert für die Gemeinschaft zu verdeutlichen, ihre derzeitigen Mitglieder zu halten und neue Mitglieder zu gewinnen.

Verwandt: Wie man gegen sinkende Mitgliederzahlen vorgeht

Schaffen Sie einen Prozess für Innovation in Ihrer Organisation

Wie die oben genannten Untersuchungen zeigen, werden jene Verbände Erfolg haben, die einen klar definierten Prozess für die Umsetzung von Innovationen haben, der sicherstellt, dass sie regelmäßig und nicht nur einmalig innovieren können.

1. Fragen Sie nach, was Ihre Mitglieder von Ihrer Vereinigung erwarten

Innovation innerhalb einer Vereinigung dreht sich oft um die Verbesserung der ‚Experience‘ der Mitglieder. Ihr erster Schritt sollte also darin bestehen, zu recherchieren und zu erfahren, was Ihre Mitglieder und potenziellen Mitglieder von einer Organisation wie der Ihren erwarten und wie sich diese Wünsche im Laufe der Zeit verändern. Während der Pandemie z. B. bevorzugten viele Mitglieder die Möglichkeit von Online-Treffen; als die Beschränkungen jedoch aufgehoben wurden, verlagerte sich die Präferenz auf persönliche oder hybride Veranstaltungen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie diese Informationen sammeln können:

  • Schwerpunktgruppen
  • 1-2-1 Interviews mit Mitgliedern
  • Erhebungen und Umfragen unter den Mitgliedern
  • Analyse der Web- und Servicenutzung

Wir empfehlen, Ihr Team zu ermutigen, regelmäßig über alle verfügbaren Kanäle mit den Mitgliedern in Kontakt zu treten, um diesen Forschungsprozess informeller, häufiger und quantitativer zu gestalten. Bitten Sie die Teammitglieder, Online-Sitzungen zu arrangieren oder daran teilzunehmen, sich in Online-Mitgliedergemeinschaften zu engagieren und ihre eigenen Ideen für Innovationen zu präsentieren. Durch die Schaffung einer solchen Kultur kann der gesamte Verband auf kontinuierliche Innovation hinarbeiten, anstatt die Verantwortung auf eine Person oder Abteilung zu übertragen.

2. Nutzen Sie neue Technologien zum Vorteil Ihres Verbandes

Ein Grund dafür, dass sich viele Verbände nicht innovativ fühlen, ist, dass ihre Teams zu sehr mit dem normalen Tagesgeschäft beschäftigt sind.

Neben der Zusammenarbeit mit einem Verbandsmanagementunternehmen (AMC), das Sie bei Ihren Projekten unterstützt, kann Technologie eine gute Möglichkeit sein, einige der Aufgaben zu automatisieren, mit denen Ihre Teammitglieder Zeit verbringen, wie z. B.:

  • Aufgabenverwaltung (Task Management)
  • Terminierung von Besprechungen
  • Werbe- und Mitgliedschafts-E-Mails
  • Beiträge in der Gemeinschaft oder in sozialen Medien

Durch den Einsatz von Technologie zur Rationalisierung dieser Aufgaben hat Ihr Team mehr Zeit, sich mit Ihren Mitgliedern zu befassen, deren Bedürfnisse kennenzulernen und innovative Wege zu finden, um die Vereinigung voranzubringen.

Technologie kann Ihnen auch helfen, Daten zu sammeln und zu analysieren, um die Aktivitäten Ihrer Verbände besser zu informieren. Ermitteln Sie z. B., welche Mitglieder am ehesten austreten werden, damit Sie sie zum richtigen Zeitpunkt ansprechen können, oder analysieren Sie das Suchverhalten im Internet, um zu verstehen, wofür sich Ihre Mitglieder am meisten interessieren.

3. Setzen Sie Prioritäten für Ihre innovativen Ideen

Sie werden wahrscheinlich mehrere Ideen haben, die Sie umsetzen möchten, um Ihren Verband voranzubringen. Sie müssen jedoch sorgfältig abwägen, wie sich dies auf die Finanzen und die Arbeitsbelastung auswirkt.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die geschäftsbezogenen Ziele Ihrer Vereinigung klar definiert haben, damit Sie die Umsetzung innovativer Ideen danach ausrichten können, um diese zu unterstützen.

Sie müssen auch bedenken, wie lange es dauern könnte, bis die Auswirkungen Ihrer Maßnahmen sichtbar werden, und Sie müssen bewusst entscheiden, wann der beste Zeitpunkt für die Umsetzung ist.

4. Testen und lernen

Leider wird nicht jede Innovationsidee zum Erfolg führen. Aus diesem Grund sollten Sie jede Idee zunächst in kleinem Rahmen testen, bevor Sie sie in der gesamten Vereinigung umsetzen – so sparen Sie Zeit und Geld, wenn sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielt.

Aber auch wenn Sie scheitern, wird Ihre Vereinigung aus diesen Aktivitäten lernen können. Sie können etwas über Ihre internen Umsetzungsprozesse und die Präferenzen Ihrer Mitglieder erfahren (was als Feedback für Ihre Forschung dienen kann).

Wege zur Innovation in Ihrem Verband

Wenn Sie auf der Suche nach Inspirationen sind, wie Sie in Ihrem Verband innovativer werden können, finden Sie hier einige Möglichkeiten zur Umsetzung von Innovationen auf der Grundlage von Mitgliederbefragungen und erfolgreichen Umsetzungen in anderen Organisationen.

1. Neue Technologien annehmen

Die Technologie ist nicht nur ein leistungsfähiges Instrument zur Erleichterung einer besseren Innovation innerhalb einer Vereinigung, sondern kann auch selbst eine hervorragende Innovationsmethode sein.

Verbände, die ihre Mitglieder besser einbinden und mit ihnen kommunizieren möchten, können mit Hilfe von Technologieplattformen exklusive Gemeinschaften oder virtuelle Umgebungen für ihre Mitglieder schaffen.

Während der Pandemie unterstützten wir mehrere Kunden bei der Erstellung virtueller Ausstellungen für ihre Mitglieder. Besucher konnten auf einen Stand klicken, um zu Präsentationen, aufgezeichneten Videos, Webinaren, Live-Chat usw. zu gelangen.

Sehen Sie sich unseren Rundgang durch die ERA-EDTA Virtual Exhibition an:

2. Erleichtern Sie das Lernen

Im Jahr 2020 wurden 37% der neuen Verbandsmitgliedschaften durch die Förderung von Weiterbildung und beruflicher Zertifizierung durch einen Verband begründet, was deutlich macht, wie wichtig Weiterbildung für potenzielle und aktuelle Verbandsmitglieder ist.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitglieder neben den jährlichen Konferenzen auch die Möglichkeit haben, sich weiterzubilden und mit Ihrem Verband voranzukommen, indem Sie hochwertige Kurse, unterstützende Kurse anderer Anbieter oder Bildungsressourcen in Form von Leitfäden, Webinaren und Artikeln anbieten.

3. Decken Sie die beliebtesten Bildungsthemen ab

Gehen Sie bei Ihren Bildungsressourcen noch einen Schritt weiter, indem Sie das Verhalten Ihrer Mitglieder analysieren, um herauszufinden, woran sie am meisten interessiert sind.

Die National Society for Histotechnology analysierte das Suchverhalten ihrer Mitglieder auf ihrer Website und stellte fest, dass diese häufig nach Ressourcen zum Thema „Prame“ suchten, so dass sie für ihre Mitglieder wertvolle Inhalte zu diesem Thema erstellen konnten.

Wenn Sie die Verhaltensweisen nicht auf diese Weise analysieren können, können Sie dennoch wertvolle Ressourcen schaffen, indem Sie mit Ihren Mitgliedern darüber sprechen, was sie in ihren Bereichen interessiert und begeistert.

4. Exklusive Netzwerkarbeit anbieten

In den vergangenen Jahren war einer der Hauptgründe für neue Verbandsmitgliedschaften die Möglichkeit, sich mit anderen Fachleuten zu vernetzen.

Networking ist für moderne Berufstätige von entscheidender Bedeutung, insbesondere im Gesundheitswesen und in der Medizin. Es ermöglicht ihnen den Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen, die Diskussion komplexer und spezialisierter Konzepte mit anderen Fachleuten und die Herstellung von Kontakten, die ihre berufliche Entwicklung fördern können.

Ermutigen Sie Ihre Mitglieder aktiv, Kontakte zu knüpfen, indem Sie Networking-Veranstaltungen in Formaten veranstalten, die den Einzelnen zwingen, sich mit jedem zu treffen und Grüppchen zu vermeiden.

Lesen Sie weiter: Community Building: Die Transformierung der Verbandsmitgliedschaft

Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Innovation in Ihrem Verband zu verbessern, um Ihre Ziele zu unterstützen? Das Verbandsmanagement-Team von Congrex ist für Sie da.

Als Experten für medizinische Verbände und Veranstaltungen kennen wir die Zielgruppe sehr gut und können Ihnen helfen, Ihre Aktivitäten an deren Bedürfnisse anzupassen.

Setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um die Zukunft Ihres Verbandes zu besprechen.

Congrex Schweiz ist eine international tätige Event-Agentur, die massgeschneiderte Lösungen für medizinische und wissenschaftliche Gesellschaften anbietet. Dies umfasst die allgemeine Organisation von Konferenzen und Tagungen sowie die Verwaltung von Verbänden, um deren Wachstum und Erfolg zu fördern. Jährlich organisiert Congrex Schweiz rund 45 Veranstaltungen mit über 70’000 Delegierten und führt das Sekretariat mehrerer schweizerischer und europäischer Verbände.

Mehr News

How To Use Storytelling When Marketing Your Conference

Wie Sie Storytelling für die Vermarktung Ihres Kongresses nutzen können

Warum sollten Sie Storytelling für die Vermarktung Ihrer Konferenz nutzen? Forschungen der Stanford University haben ergeben, dass „Geschichten bis zu…

event venue image with delegates

Wie Sie den besten Veranstaltungsort für Ihre nächste Veranstaltung auswählen

Wenn Sie eine erfolgreiche Konferenz oder Veranstaltung planen, müssen Sie viele Entscheidungen treffen. Am meisten Einfluss auf den Erfolg Ihrer…

The importance of developing a community and the potential benefits it can bring: From three to three-hundred and sixty-five days of engagement

Associations are currently facing a fundamental challenge: the need to evolve and cater to participants in a post-pandemic world. Many…

sponsorship opportunities image card showing a billboard inside of a conference center

Warum brauchen Sie Sponsoren für Ihre Verbandsveranstaltungen?

Sollte Sponsoring als eine Notwendigkeit oder als eine Zusatz für Verbandsveranstaltungen betrachtet werden? Wir sind der Meinung, dass Sponsoring immer…

Congrex Switzerland

Pin It on Pinterest

Shares