on

Blog Serie: Meine Ausbildung bei Congrex Switzerland (3)

von | Okt 23, 2018 | Blog

Hallo, mein Name ist Kristina Meya, ich bin Auszubildende bei Congrex Switzerland und möchte euch in einem dreiteiligen Blog das Unternehmen, die Schule und meinen Arbeitsalltag vorstellen.

Die ersten beiden Teilen der Serie findest du hier:

Das Zusammenspiel zwischen Schule und Arbeit während der Ausbildung

In diesem Blogartikel möchte ich dir erklären, wie das Zusammenspiel zwischen drei Tage Arbeit und zwei Tage Schule funktioniert.

Du wirst im ersten und zweiten Lehrjahr jeweils zwei Tage Schule haben, im dritten Lehrjahr einen Tag. Die restlichen Tage der Woche bist du bei der Arbeit. Für dich auch wichtig zu wissen, falls die Schule mal ausfällt oder Schulferien sind, gehst du ins Büro. Ausser du hast dir selbst Ferien genommen.

Du wirst abgesehen von der Schule und Arbeit auch ÜK Kurse besuchen. ÜK ausgesprochen heisst, überbetriebliche Kurse. Zu diesen wirst du per Post oder Mail eingeladen. Die Kurse sind auf zwei Tage aufgeteilt, bei mir beispielsweise auf zwei Mittwoche. Die Kurse sind immer während deiner Arbeitszeit und fallen somit nie auf Schultage.

Die Klassen im ÜK und in der Schule sind unterschiedlich, was mir aber persönlich gefallen hat. So hatte ich die Möglichkeit Schüler aus anderen Klassen kennen zu lernen.

Nun zur Schule selbst. Deine Fächer im ersten Lehrjahr sind Wirtschaft und Gesellschaft, Deutsch, Englisch, Französisch, IKA (Information, Kommunikation und Administration) und Sport. Im KV Basel gibt es eher wenige Tests, dafür sind diese umfangreicher. In Wirtschaft und Gesellschaft hast du beispielsweise drei Tests in einem Semester.

Du erhältst in den meisten Fächern Anfang Jahr einen Jahresplan, auf welchem alle Testtermine stehen.

Die strengsten Lernphasen sind, wie in den meisten Schulen, am Ende des Semesters. Im KV gibt es sogenannte Semestertests, auf diese solltest du dich besonders gut vorbereiten! Denn, wie der Name schon verrät, wird der gesamte Schulstoff des Semesters getestet.

Ich persönlich lerne durchschnittlich mehr als meine Mitschüler und dies immer am Wochenende, da es mir schwerfällt, mich nach der Schule oder Arbeit zu konzentrieren. Dafür habe ich unter der Woche mehr Zeit für Familie / Freunde oder Sport.

Hier musst du selbst wissen, was dir leichter fällt. Eher am Abend nach einem Arbeitstag oder Schultag oder lieber am Wochenende.

Du kannst teilweise auch bei der Arbeit lernen, während eher ruhigen Tagen oder wenn du mit all deinen Aufgaben im Geschäft fertig bist.

Nun noch kurz einige Sätze zu den Hausaufgaben:

Es gibt in der Schule sehr wenig Hausaufgaben. Wir haben oft während der Schulstunde Zeit die Hausaufgaben anzufangen oder sogar fertig zu machen. In den Fächern Wirtschaft und Gesellschaft gibt es oft Zusatzaufgaben, welche von den Lehrern empfohlen werden. Ob du diese dann machst, ist dir selbst überlassen.

Im Grossen und Ganzen wirst du keine Probleme haben Schule und Arbeit gemeinsam zu meistern, solange du motiviert und fleissig bleibst.

Hast auch Du Lust auf eine spannende Karriere? Starte noch heute in Deine Zukunft und bewerbe Dich bei uns zur Ausbildung: Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann EFZ Profil E/M (2019)

Mehr News

What to consider when organising a medical conference

Was ist bei der Organisation eines medizinischen Kongresses zu beachten?

Bei der Organisation eines medizinischen Kongresses sollte Ihr Hauptziel immer darin bestehen, eine solide Lern- und Netzwerkerfahrung für Ihre Teilnehmer…

Successful Conference Management For The 21st Century

Erfolgreiches Kongressmanagement für das 21. Jahrhundert

Das Kongressmanagement hat sich grundlegend verändert. Erfahren Sie, wie Sie Kongresse bereichern und unvergessliche, wertorientierte Erlebnisse schaffen können.

Increasing Effectiveness for Virtual Teams

Mehr Effizienz für virtuelle Teams

In unserer sich rasch wandelnden Welt entscheidet die Fähigkeit, die Leistungsfähigkeit virtueller Teams zu nutzen, über Erfolg oder Misserfolg einer…

Transforming Association Membership With Community Building

Community Building: Veränderung in der Verbandsmitgliedschaft

Dadurch, dass in-person Veranstaltungen im Jahr 2020 eingeschränkt oder ganz verboten wurden, hat der Aufbau von "Communities" an Wichtigkeit gewonnen.…

Congrex Switzerland

Pin It on Pinterest

Shares